Alte Krankheits­bezeichnungen -R-

 
Alte Krankheiten

Wer als Ahnen­forscher in altem Quellen­material wie z.B. Kirchen­büchern stöbert, hat zwangs­läufig mit Bezeich­nungen zu tun, die dem heutigen Sprach­gebrauch nicht mehr entsprechen. Alte Krankheits­bezeich­nungen oder Todes­ursachen wie Auszehrung oder Fleckfieber kennt man heute kaum noch. Hier finden Sie die entsprechende Übersetzung.

A   ­B   ­C   ­D   ­E   ­F   ­G   ­H   ­I   ­J   ­K   ­L   ­M   ­N   ­O   ­P   ­Q   ­R   ­S   ­T   ­U   ­V   ­W   ­Z
R
frühere Bezeichnungheutige Bezeichnung
Räcke, Rücke, RäheGliedersteife
RaudeHautkrankheit, Aussatz
Raude, RäudigkeitHautkrankheit, Aussatz, Lepra
RheumaSchnupfen, Katarrh
RieselScharlach, Masern, Röteln
RittFieber, Schüttelfrost
RittungGliederreißen
RoseHautrötung, Pestbeule, Entzündungen
Röt(el)Masern, Rote Ruhr
rote FleckenMasern, Röteln
Roteweherote Ruhr, Blutfluß mit Kolik
RugitusMagen-/Darmbeschwerden
RupturaVerletzung, Zerreißung
RüttelnMasern, Blauruhr