Alte Krankheits­bezeichnungen -R-

 
Alte Krankheiten

Wer als Ahnen­forscher in altem Quellen­material wie z.B. Kirchen­büchern stöbert, hat zwangs­läufig mit Bezeich­nungen zu tun, die dem heutigen Sprach­gebrauch nicht mehr entsprechen. Alte Krankheits­bezeich­nungen oder Todes­ursachen wie Auszehrung oder Fleckfieber kennt man heute kaum noch. Hier finden Sie die entsprechende Übersetzung.

A   ­B   ­C   ­D   ­E   ­F   ­G   ­H   ­I   ­J   ­K   ­L   ­M   ­N   ­O   ­P   ­Q   ­R   ­S   ­T   ­U   ­V   ­W   ­Z
R
frühere Bezeichnung heutige Bezeichnung
Räcke, Rücke, Rähe Gliedersteife
Raude Hautkrankheit, Aussatz
Raude, Räudigkeit Hautkrankheit, Aussatz, Lepra
Rheuma Schnupfen, Katarrh
Riesel Scharlach, Masern, Röteln
Ritt Fieber, Schüttelfrost
Rittung Gliederreißen
Rose Hautrötung, Pestbeule, Entzündungen
Röt(el) Masern, Rote Ruhr
rote Flecken Masern, Röteln
Rotewehe rote Ruhr, Blutfluß mit Kolik
Rugitus Magen-/Darmbeschwerden
Ruptura Verletzung, Zerreißung
Rütteln Masern, Blauruhr