Leben nach dem Tod

Jochen Brauer †

Wer ist 2018 gestorben? Der Rückblick im Video

Zum Tod von Jochen Brauer

Jochen Brauer war ein deutscher Musiker und Bandleader.

Er wurde am 25. Januar 1929 in Görlitz, Deutschland, geboren.

Nach seiner Ausbildung als Musiker begann Brauer in den 1950er Jahren seine Karriere als Jazz-Bandleader. Weltweit bekannt wurde der Klarinettist und Saxophonist Anfang der 60er Jahre als Leiter des Jochen-Brauer-Sextetts, mit dem er zahlreiche Alben und Singles aufnahm. Neben dem Jazz widmete sich Brauer auch der Unterhaltungsmusik und war häufig in diversen Fernsehsendungen zu sehen. So war das Jochen-Brauer-Sextett Stammgast in der Kult-Quizsendung "Dalli Dalli" oder hatte Auftritte in diversen Schlagerfilmen. In den 1990er Jahren wandte sich Brauer wieder vermehrt dem Jazz zu. Er ging mit verschiedenen Bands auf Tour und spielte mit renommierten Künstlern wie Chet Baker, Kenny Rogers, Peter Alexander oder Udo Jürgens.

Jochen Brauer ist am 2. Oktober 2018 im Alter von 89 Jahren in Mannheim, Deutschland, gestorben.

Todesursache:

Grab:

Sterbedaten von Jochen Brauer
Todestag: 2. Oktober 2018
Alter:89 Jahre
Sterbeort:Mannheim, Deutschland
Grab:
Todesursache:

Mehr Infos zu Jochen Brauer:
Jochen Brauer auf Promi-Geburtstage.de
Jochen Brauer auf Wikipedia

Die Seite 'Jochen Brauer †' wird auch unter diesen Suchbegriffen gefunden: Jochen Brauer tot | Jochen Brauer Tod | Jochen Brauer gestorben | Jochen Brauer Todesursache | Jochen Brauer Grab | Jochen Brauer Beerdigung | Jochen Brauer Beisetzung | Wann ist Jochen Brauer gestorben | Wo ist Jochen Brauer gestorben | Wie ist Jochen Brauer gestorben | Todesursache Jochen Brauer | Woran ist Jochen Brauer gestorben
Sie befinden sich auf der Seite .

Copyright © Andreas Böttcher, 2018   ·   +Andreas Böttcher