Leben nach dem Tod

Burkhard Driest †

Wer ist 2020 gestorben? Der Rückblick im Video

Zum Tod von Burkhard Driest

Burkhard Driest war ein deutscher Schauspieler.

Er wurde am 28. April 1939 in Stettin, Polen, geboren.

Driest hatte sein Filmdebüt 1974 in dem Drama "Die Verrohung des Franz Blum", zu dem er auch das Drehbuch schrieb. In dem Film verarbeitete Driest seine Haftzeit von 1965 bis 1968, die er aufgrund eines Banküberfalles verbüßte. Danach war er in diversen Spielfilmen ("Steiner - das eiserne Kreuz") und Krimiserien ("Tatort") zu sehen. Neben seiner Arbeit als Schauspieler arbeitete Driest als Drehbuch- und Theaterautor. Die letzten zehn Jahre seines Lebens verbrachte der Schauspieler auf der spanischen Insel Ibiza.

Burkhard Driest ist am 27. Februar 2020 im Alter von 80 Jahren in Berlin, Deutschland, gestorben.

Todesursache: Burkhard Driest starb nach langer, schwerer Krankheit.

Grab:

Sterbedaten von Burkhard Driest
Todestag: 27. Februar 2020
Alter:80 Jahre
Sterbeort:Berlin, Deutschland
Grab:
Todesursache:

Mehr Infos zu Burkhard Driest:
Burkhard Driest auf Promi-Geburtstage.de
Burkhard Driest auf Wikipedia

Die Seite 'Burkhard Driest †' wird auch unter diesen Suchbegriffen gefunden: Burkhard Driest tot | Burkhard Driest Tod | Burkhard Driest gestorben | Burkhard Driest Todesursache | Burkhard Driest Grab | Burkhard Driest Beerdigung | Burkhard Driest Beisetzung | Wann ist Burkhard Driest gestorben | Wo ist Burkhard Driest gestorben | Wie ist Burkhard Driest gestorben | Todesursache Burkhard Driest | Woran ist Burkhard Driest gestorben
Sie befinden sich auf der Seite .

Copyright © Andreas Böttcher, 2020   ·   +Andreas Böttcher