Leben nach dem Tod

Sonja Ziemann †

Wer ist 2020 gestorben? Der Rückblick im Video

Zum Tod von Sonja Ziemann

Sonja Ziemann tot

Sonja Ziemann war eine deutsche Schauspielerin, Tänzerin und Sängerin.

Sie wurde am 8. Februar 1926 in Eichwalde, Deutschland, geboren.

Ziemann wurde in den 1950er Jahren mit Filmen wie "Schwarzwaldmädel" oder "Grün ist die Heide" berühmt und galt mit Schauspieler Rudolf Prack als Traumpaar des deutschen Nachkriegskinos. Ernstere Rollen hatte sie z.B. in "Hunde, wollt ihr ewig leben" und "Menschen im Hotel" (beide 1959). Nach 1970 sah man sie nur noch selten auf dem Bildschirm. Sonja Ziemann war drei mal verheiratet, zuletzt bis zu seinem Tod 2001 mit Schauspieler Charles Regnier.

Sonja Ziemann ist am 17. Februar 2020 im Alter von 94 Jahren in München, Deutschland, gestorben.

Todesursache: Sonja Ziemann lebte zuletzt in einem Münchener Altenheim, wo sie am 17. Februar 202 im Alter von 94 Jahren starb.

Grab:

Sterbedaten von Sonja Ziemann
Todestag: 17. Februar 2020
Alter:94 Jahre
Sterbeort:München, Deutschland
Grab:
Todesursache:altersbedingtes Organversagen

Mehr Infos zu Sonja Ziemann:
Sonja Ziemann auf Promi-Geburtstage.de
Sonja Ziemann auf Wikipedia

Die Seite 'Sonja Ziemann †' wird auch unter diesen Suchbegriffen gefunden: Sonja Ziemann tot | Sonja Ziemann Tod | Sonja Ziemann gestorben | Sonja Ziemann Todesursache | Sonja Ziemann Grab | Sonja Ziemann Beerdigung | Sonja Ziemann Beisetzung | Wann ist Sonja Ziemann gestorben | Wo ist Sonja Ziemann gestorben | Wie ist Sonja Ziemann gestorben | Todesursache Sonja Ziemann | Woran ist Sonja Ziemann gestorben
Sie befinden sich auf der Seite .

Copyright © Andreas Böttcher, 2020   ·   +Andreas Böttcher