Leben nach dem Tod

Paul Desmond †

Zum Tod von Paul Desmond

Paul Desmond tot

Paul Desmond war ein US-amerikanischer Saxophonist.

Er wurde am 25. November 1924 in San Francisco, Kalifornien, USA, geboren.

Desmond wurde als Mitglied des "Dave Brubeck Quartetts" bekannt, dessen größten Hit "Take Five" er auch komponierte.

Paul Desmond ist am 30. Mai 1977 im Alter von 52 Jahren in New York City, USA, gestorben.

Todesursache: Desmond starb an Lungenkrebs.

Grab: Paul Desmond's Leichnam wurde eingeäschert und die Asche in den "Big Sur"-Bergen an Kaliforniens Küste verstreut.

Sterbedaten von Paul Desmond
Todestag: 30. Mai 1977
Alter:52 Jahre
Sterbeort:New York City, USA
Grab:
Todesursache:Lungenkrebs

Mehr Infos zu Paul Desmond:
Paul Desmond auf Promi-Geburtstage.de
Paul Desmond auf Wikipedia

Die Seite 'Paul Desmond †' wird auch unter diesen Suchbegriffen gefunden: Paul Desmond tot | Paul Desmond Tod | Paul Desmond gestorben | Paul Desmond Todesursache | Paul Desmond Grab | Paul Desmond Beerdigung | Paul Desmond Beisetzung | Wann ist Paul Desmond gestorben | Wo ist Paul Desmond gestorben | Wie ist Paul Desmond gestorben | Todesursache Paul Desmond | Woran ist Paul Desmond gestorben
Sie befinden sich auf der Seite .

Copyright © Andreas Böttcher, 2020   ·   +Andreas Böttcher