Leben nach dem Tod

Andrzej Wajda †

Wer ist 2016 gestorben? Der Rückblick im Video

Zum Tod von Andrzej Wajda

Andrzej Wajda tot

Andrzej Wajda war ein polnischer Film- und Theaterregisseur.

Er wurde am 6. März 1926 in Suwałki, Polen, geboren.

Wajda, dessen Vater während des Zweiten Weltkrieges zusammen mit über 3000 anderen polnischen Kriegsgefangenen von den Russen ermordet wurde, war der bedeutendste Regisseur Polens. Er studierte nach dem Krieg an der Filmhochschule in Lódz und war zunächst als Regieassistent tätig. Seine Filme "Der Kanal" sowie "Asche und Diamant", die den Warschauer Aufstand zum Thema hatten, begründeten seine Karriere. Für den Historien-Film "Danton" aus dem Jahr 1983 erhielt Wajda neben anderen Preisen den César für die beste Regie. Im Jahr 2000 wurde Andrzej Wajda mit dem Ehren-Oscar für sein Lebenswerk ausgezeichnet.

Andrzej Wajda ist am 9. Oktober 2016 im Alter von 90 Jahren in Warschau, Polen, gestorben.

Todesursache:

Das Grab von Andrzej Wajda befindet sich auf dem Salwator Cemetery in Krakau, Polen.

Sterbedaten von Andrzej Wajda
Todestag: 9. Oktober 2016
Alter:90 Jahre
Sterbeort:Warschau, Polen
Grab:Salwator Cemetery in Krakau, Polen
Todesursache:

Andrzej Wajda ist 2016 gestorben.

Im gleichen Jahr starben auch diese Prominenten:

William Schallert
William Schallert

Sascha Lewandowski
Sascha Lewandowski

Kenny Baker
Kenny Baker

Zsa Zsa Gabor
Zsa Zsa Gabor

Mehr Infos zu Andrzej Wajda:
Andrzej Wajda auf Promi-Geburtstage.de
Andrzej Wajda auf Wikipedia

Die Seite 'Andrzej Wajda †' wird auch unter diesen Suchbegriffen gefunden: Andrzej Wajda tot | Andrzej Wajda Tod | Andrzej Wajda gestorben | Andrzej Wajda Todesursache | Andrzej Wajda Grab | Andrzej Wajda Beerdigung | Andrzej Wajda Beisetzung | Wann ist Andrzej Wajda gestorben | Wo ist Andrzej Wajda gestorben | Wie ist Andrzej Wajda gestorben | Todesursache Andrzej Wajda | Woran ist Andrzej Wajda gestorben
Sie befinden sich auf der Seite .

Impressum | Datenschutzerklärung | Cookie-Richtlinie | Cookie-Einstellungen ändern
Copyright © Margitta Böttcher Internetdienstleistungen, 2005-2024