Leben nach dem Tod

Nina Simone †

Zum Tod von Nina Simone

Nina Simone tot

Nina Simone war eine US-amerikanische Sängerin, Pianistin und Songwriterin.

Sie wurde am 21. Februar 1933 in Tryon, North Carolina, USA, geboren.

Nina Simone ist am 21. April 2003 im Alter von 70 Jahren in Carry-le-Rouet, Frankreich, gestorben.

Todesursache: Simone starb an einem Krebsleiden.

Grab: Simone's Leichnam wurde eingeäschert und die Asche in mehreren Ländern Afrikas verstreut.

Sterbedaten von Nina Simone
Todestag: 21. April 2003
Alter:70 Jahre
Sterbeort:Carry-le-Rouet, Frankreich
Grab:Ascheverstreuung in Afrika
Todesursache:Krebs

Mehr Infos zu Nina Simone:
Nina Simone auf Promi-Geburtstage.de
Nina Simone auf Wikipedia

Die Seite 'Nina Simone †' wird auch unter diesen Suchbegriffen gefunden: Nina Simone tot | Nina Simone Tod | Nina Simone gestorben | Nina Simone Todesursache | Nina Simone Grab | Nina Simone Beerdigung | Nina Simone Beisetzung | Wann ist Nina Simone gestorben | Wo ist Nina Simone gestorben | Wie ist Nina Simone gestorben | Todesursache Nina Simone | Woran ist Nina Simone gestorben
Sie befinden sich auf der Seite .

Copyright © Andreas Böttcher, 2018   ·   +Andreas Böttcher