Leben nach dem Tod

Douglas C. Engelbart †

Zum Tod von Douglas C. Engelbart

Douglas C. Engelbart tot

Douglas C. Engelbart war ein US-amerikanischer Computertechniker und Erfinder.

Er wurde am 30. Januar 1925 in Portland, Oregon, USA, geboren.

Engelbart gilt als Pionier und Vordenker für die Entwicklung des Personal Computers. Er entwickelte 1963 die Computer-Maus und lieferte wesentliche Ideen zu Aspekten der Mensch-Maschinen-Interaktion wie Grafischen Benutzoberflächen, Hypertext und Computernetzwerken. 1997 wurde Engelbart für sein Lebenswerk mit dem Turing Award ausgezeichnet.

Douglas C. Engelbart ist am 2. Juli 2013 im Alter von 88 Jahren in Atherton, Kalifornien, USA, gestorben.

Todesursache: Engelbart starb an Nierenversagen.

Grab:

Sterbedaten von Douglas C. Engelbart
Todestag: 2. Juli 2013
Alter:88 Jahre
Sterbeort:Atherton, Kalifornien, USA
Grab:
Todesursache:Nierenversagen

Mehr Infos zu Douglas C. Engelbart:
Douglas C. Engelbart auf Promi-Geburtstage.de
Douglas C. Engelbart auf Wikipedia

Die Seite 'Douglas C. Engelbart †' wird auch unter diesen Suchbegriffen gefunden: Douglas C. Engelbart tot | Douglas C. Engelbart Tod | Douglas C. Engelbart gestorben | Douglas C. Engelbart Todesursache | Douglas C. Engelbart Grab | Douglas C. Engelbart Beerdigung | Douglas C. Engelbart Beisetzung | Wann ist Douglas C. Engelbart gestorben | Wo ist Douglas C. Engelbart gestorben | Wie ist Douglas C. Engelbart gestorben | Todesursache Douglas C. Engelbart | Woran ist Douglas C. Engelbart gestorben
Sie befinden sich auf der Seite .

Copyright © Andreas Böttcher, 2020   ·   +Andreas Böttcher