Leben nach dem Tod

Whitney Houston †

Zum Tod von Whitney Houston

Whitney Houston tot

Whitney Houston war eine US-amerikanische Sängerin, Schauspielerin und Filmproduzentin.

Sie wurde am 9. August 1963 in Newark, New Jersey, USA, geboren.

Whitney Houston ist am 11. Februar 2012 im Alter von 48 Jahren in Beverly Hills, Kalifornien, USA, gestorben.

Todesursache: Whitney Houston war seit Ende der 1990er Jahre drogenabhängig, absolvierte immer wieder Entziehungskuren. Einen Abend vor der Verleihung der Grammy Awards 2012 fand man sie im „Beverly Hilton“-Hotel in Beverly Hills tot in ihrer Badewanne. Die Todesursache lautetete auf Ertrinken. Der permanente Kokainkonsum sowie eine Herzkrankheit sollen zum Tod beigetragen haben.

Das Grab von Whitney Houston befindet sich auf dem Fairview Cemetery in Westfield, New Jersey, USA.

Sterbedaten von Whitney Houston
Todestag: 11. Februar 2012
Alter:48 Jahre
Sterbeort:Beverly Hills, Kalifornien, USA
Grab:Fairview Cemetery in Westfield, New Jersey, USA
Todesursache:Tod durch Ertrinken

Mehr Infos zu Whitney Houston:
Whitney Houston auf Promi-Geburtstage.de
Whitney Houston auf Wikipedia

Die Seite 'Whitney Houston †' wird auch unter diesen Suchbegriffen gefunden: Whitney Houston tot | Whitney Houston Tod | Whitney Houston gestorben | Whitney Houston Todesursache | Whitney Houston Grab | Whitney Houston Beerdigung | Whitney Houston Beisetzung | Wann ist Whitney Houston gestorben | Wo ist Whitney Houston gestorben | Wie ist Whitney Houston gestorben | Todesursache Whitney Houston | Woran ist Whitney Houston gestorben
Sie befinden sich auf der Seite .

Copyright © Andreas Böttcher, 2020   ·   +Andreas Böttcher