Leben nach dem Tod

Georg Elser †

Zum Tod von Georg Elser

Georg Elser tot

Georg Elser war ein deutscher Widerstandskämpfer gegen den Nationalsozialismus.

Er wurde am 4. Januar 1903 in Hermaringen, Deutschland, geboren.

Georg Elser ist am 9. April 1945 im Alter von 42 Jahren in Dachau, Deutschland, gestorben.

Todesursache: Georg Elser wurde nach seinem misslungenen Attentat auf Adolf Hitler am 8. November 1939 im Münchener Bürgerbräukeller als „Sonderhäftling des Führers“ ohne Gerichtsverfahren im KZ Sachsenhausen, später im KZ Dachau untergebracht. Dort wurde er am 9. April durch einen Genickschuss getötet. Seine Leiche wurde im Krematorium verbrannt.

Grab:

Sterbedaten von Georg Elser
Todestag: 9. April 1945
Alter:42 Jahre
Sterbeort:Dachau, Deutschland
Grab:
Todesursache:Tod durch Erschießen

Georg Elser ist 1945 gestorben.

Im gleichen Jahr starben auch diese Prominenten:

Benito Mussolini
Benito Mussolini

Anne Frank
Anne Frank

Franklin D. Roosevelt
Franklin D. Roosevelt

Franz Werfel
Franz Werfel

Mehr Infos zu Georg Elser:
Georg Elser auf Promi-Geburtstage.de
Georg Elser auf Wikipedia

Die Seite 'Georg Elser †' wird auch unter diesen Suchbegriffen gefunden: Georg Elser tot | Georg Elser Tod | Georg Elser gestorben | Georg Elser Todesursache | Georg Elser Grab | Georg Elser Beerdigung | Georg Elser Beisetzung | Wann ist Georg Elser gestorben | Wo ist Georg Elser gestorben | Wie ist Georg Elser gestorben | Todesursache Georg Elser | Woran ist Georg Elser gestorben
Sie befinden sich auf der Seite .

Impressum | Datenschutzerklärung | Cookie-Richtlinie | Cookie-Einstellungen ändern
Copyright © Andreas Böttcher, 2022