Michael Heinrich Böttcher

Michael Heinrich Böttcher[1]

männlich 1801 - 1880  (79 Jahre)

Angaben zur Person    |    Notizen    |    Quellen    |    Ereignis-Karte    |    Alles    |    PDF

  • NameMichael Heinrich Böttcher  [2
    Geboren3 Jan 1801 Zanow, Pommern Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Geschlechtmännlich 
    Gestorben12 Sep 1880 
    Personen-KennungI600 Böttcher-Stammbaum
    Zuletzt bearbeitet am20 Jan 2009 

    VaterJohann Jacob Böttcher,   geb. 1770,   gest. 3 Mrz 1842, Zanow, Pommern Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort  (Alter 72 Jahre) 
    MutterDorothea Christine Neumann,   gest. VOR 1839 
    Familien-KennungF224 Familienblatt  |  Familientafel

    FamilieAnne Marie Sophie Beeling,   geb. 1798, Schivelbein, Pommern Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort,   gest. 25 Okt 1872, Zanow, Pommern Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort  (Alter 74 Jahre) 
    Kinder 
     1. David Friedrich Wilhelm Böttcher,   geb. 31 Okt 1840, Zanow, Pommern Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort,   gest. 3 Mai 1904, Alt-Wieck, Pommern Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort  (Alter 63 Jahre)
     2. Wilhelm Hermann Ferdinand Böttcher,   geb. 20 Mai 1837,   gest. 20 Mai 1840  (Alter 3 Jahre)
     3. Johann Friedrich Wilhelm Böttcher,   geb. 1826
     4. Böttcher
     5. Böttcher
    Zuletzt bearbeitet am24 Sep 2007 
    Familien-KennungF190 Familienblatt  |  Familientafel

  • Ereignis-Karte
    Link zu Google MapsGeboren - 3 Jan 1801 - Zanow, PommernLink zu Google Earth
     = Link zu Google Earth 

  • Notizen 
    • Einwohner in Zanow. Maurergeselle und Galanterie-Händler. Altsitzer.

      Galanteriewaren = veraltete Bezeichnung für Aufputz, Zubehör (Accessoires). Zu den Galanteriewaren zählen Modeschmuck (Bijouterie) und kleinere modische Gebrauchsgegenstände, wie Parfumfläschchen (Ölflakons) - sie wurden früher manchmal an einem Kettchen getragen -, Puderdosen, auffällige Knöpfe, Armbänder, Schnallen, Tücher, Schals, Bänder, Fächer usw.

      Laut Eintrag in der Sterbeurkunde ist der Altsitzer Michael Heinrich Böttcher am 12. September 1880 abends um 21.30 Uhr in der Wohnung von Sohn Friedrich Böttcher gestorben.

  • Quellen 
    1. [S7] Standesamtsregister Zanow.

    2. [Y] .



Diese Website läuft mit The Next Generation of Genealogy Sitebuilding ©, v. 11.0.1, programmiert von Darrin Lythgoe 2001-2020.