Leben nach dem Tod

Klaus Herm †

Zum Tod von Klaus Herm

Klaus Herm war ein deutscher Schauspieler.

Er wurde am 13. Januar 1925 in Berlin, Deutschland, geboren.

Herm war ein erfolgreicher Theaterschauspieler. Er gehörte 18 Jahre zum Ensemble der Staatlichen Schauspielbühnen Berlins und brillierte u.a. 1975 am Berliner Schillertheater im vom amerikanischen Autor Samuel Beckett inszenierten Stück "Warten auf Godot". Seit den 1970er Jahren wurde er auch im Fernsehen durch seine vielen Nebenrollen in Serien wie "Der Kommissar", "Derrick" oder "Der Alte" sehr bekannt.

Klaus Herm ist am 24. Mai 2014 im Alter von 89 Jahren in Berlin, Deutschland, gestorben.

Todesursache:

Das Grab von Klaus Herm befindet sich auf dem Friedhof Heerstraße in Berlin, Deutschland.

Sterbedaten von Klaus Herm
Todestag: 24. Mai 2014
Alter:89 Jahre
Sterbeort:Berlin, Deutschland
Grab:Friedhof Heerstraße in Berlin, Deutschland
Todesursache:

Mehr Infos zu Klaus Herm:
Klaus Herm auf Promi-Geburtstage.de
Klaus Herm auf Wikipedia

Die Seite 'Klaus Herm †' wird auch unter diesen Suchbegriffen gefunden: Klaus Herm tot | Klaus Herm Tod | Klaus Herm gestorben | Klaus Herm Todesursache | Klaus Herm Grab | Klaus Herm Beerdigung | Klaus Herm Beisetzung | Wann ist Klaus Herm gestorben | Wo ist Klaus Herm gestorben | Wie ist Klaus Herm gestorben | Todesursache Klaus Herm | Woran ist Klaus Herm gestorben
Sie befinden sich auf der Seite .

Copyright © Andreas Böttcher, 2020   ·   +Andreas Böttcher