Leben nach dem Tod

Claudio Abbado †

Zum Tod von Claudio Abbado

Claudio Abbado tot

Claudio Abbado war ein mehrfach ausgezeichneter italienischer Dirigent, "Senator auf Lebenszeit".

Er wurde am 26. Juni 1933 in Mailand, Italien, geboren.

Claudio Abbado ist am 20. Januar 2014 im Alter von 80 Jahren in Bologna, Italien, gestorben.

Todesursache:

Das Grab von Claudio Abbado befindet sich auf dem Friedhof in Sils im Engadin/Segl, Schweiz.

Sterbedaten von Claudio Abbado
Todestag: 20. Januar 2014
Alter:80 Jahre
Sterbeort:Bologna, Italien
Grab:Friedhof in Sils im Engadin/Segl, Schweiz
Todesursache:

Mehr Infos zu Claudio Abbado:
Claudio Abbado auf Promi-Geburtstage.de
Claudio Abbado auf Wikipedia

Die Seite 'Claudio Abbado †' wird auch unter diesen Suchbegriffen gefunden: Claudio Abbado tot | Claudio Abbado Tod | Claudio Abbado gestorben | Claudio Abbado Todesursache | Claudio Abbado Grab | Claudio Abbado Beerdigung | Claudio Abbado Beisetzung | Wann ist Claudio Abbado gestorben | Wo ist Claudio Abbado gestorben | Wie ist Claudio Abbado gestorben | Todesursache Claudio Abbado | Woran ist Claudio Abbado gestorben
Sie befinden sich auf der Seite .

Copyright © Andreas Böttcher, 2020   ·   +Andreas Böttcher