Leben nach dem Tod

Martin Luther King †

Zum Tod von Martin Luther King

Martin Luther King tot

Martin Luther King war ein US-amerikanischer Bürgerrechtler.

Er wurde am 15. Januar 1929 in Atlanta, Georgia, USA, geboren.

Martin Luther King ist am 4. April 1968 im Alter von 39 Jahren in Memphis, Tennessee, USA, gestorben.

Todesursache: Martin Luther King wurde auf dem Balkon des Lorraine Motels von einem Attentäter erschossen. Anschließend kam es zu Krawallen, bei denen 39 Menschen ums Leben kamen, 2.000 verletzt und 10.000 Personen verhaftet wurden.

Das Grab von Martin Luther King befindet sich auf dem South View Cemetery in Atlanta, Georgia, USA.

Grab von Martin Luther King auf dem South View Cemetery in Atlanta, Georgia
Grab von Martin Luther King
Sterbedaten von Martin Luther King
Todestag: 4. April 1968
Alter:39 Jahre
Sterbeort:Memphis, Tennessee, USA
Grab:South View Cemetery in Atlanta, Georgia, USA
Todesursache:Mord

Martin Luther King ist 1968 gestorben.

Im gleichen Jahr starben auch diese Prominenten:

Salvatore Quasimodo
Salvatore Quasimodo

Juri Gagarin
Juri Gagarin

Dan Duryea
Dan Duryea

Enid Blyton
Enid Blyton

Mehr Infos zu Martin Luther King:
Martin Luther King auf Promi-Geburtstage.de
Martin Luther King auf Wikipedia

Die Seite 'Martin Luther King †' wird auch unter diesen Suchbegriffen gefunden: Martin Luther King tot | Martin Luther King Tod | Martin Luther King gestorben | Martin Luther King Todesursache | Martin Luther King Grab | Martin Luther King Beerdigung | Martin Luther King Beisetzung | Wann ist Martin Luther King gestorben | Wo ist Martin Luther King gestorben | Wie ist Martin Luther King gestorben | Todesursache Martin Luther King | Woran ist Martin Luther King gestorben
Sie befinden sich auf der Seite .

Impressum | Datenschutzerklärung | Cookie-Richtlinie | Cookie-Einstellungen ändern
Copyright © Andreas Böttcher, 2022