Leben nach dem Tod

Anne Frank †

Zum Tod von Anne Frank

Anne Frank tot

Anne Frank war eine jüdisches deutsches Mädchen und Holocaust-Opfer.

Sie wurde am 12. Juni 1929 in Frankfurt am Main, Deutschland, geboren.

1934, ein Jahr nach der Machtergreifung der Nazis, wanderte Anne Frank mit ihrer Familie in die Niederlande aus. Die Eltern wiegten sich dort in Sicherheit, bis Hitler 1939 mit seinem Polen-Feldzug den II. Weltkrieg auslöste und ein Jahr später auch Holland besetzte. Ein Asyl-Antrag des Vaters in den USA und Kuba wurde abgelehnt, und so waren auch Anne und ihre Familie von den folgenden Drangsalierungen durch die Juden-Gesetze betroffen. Zu ihrem 13. Geburtstag bekam Anne Frank ein rot-weiß kariertes Tagebuch geschenkt, in das sie in niederländischer Sprache ihre Eintragungen machte und das später traurige Berühmtheit erlangte. Nachdem Annes ältere Schwester Margot am 5. Juli 1942 eine Aufforderung zur Deportation ins Arbeitslager erhielt, entschloss sich der Vater, mit der Familie in einem zuvor vorbereiteten Versteck im Hinterhaus seiner Firma unterzutauchen, wo sie etwas länger als zwei Jahre wohnen mussten. Wer das Versteck verriet, konnte nie sicher geklärt werden. Jedoch wurden nach einem Anruf bei der Gestapo alle Bewohner des Verstecks am 4. August 1944 verhaftet und am 3. September ins Vernichtungslager Auschwitz gebracht. Am 1. November 1944 wurden Anne und Margot ins KZ Bergen-Belsen gebracht, während die Eltern in Auschwitz verblieben. Die Mutter starb am 6. Januar 1945. Aufgrund von katastrophalen hygienischen Zuständen in Bergen-Belsen starben Anne Frank und ihre Schwester im Februar 1944 vermutlich an Fleckfieber, kurz vor der Befreiung durch die Briten. Vater Otto Frank überlebte Auschwitz und widmete sich bis zu seinem Tod am 19. August 1980 der Verbreitung des Tagebuchs seiner Tochter.
Interner Hinweis: Es gilt lediglich der Februar des Jahres 1944 als Monat des Todes als gesichert. Zum Zweck der Altersberechnung wurde der 28. Februar als fiktiver Todestag eingesetzt.

Anne Frank ist am 28. Februar 1945 im Alter von 15 Jahren in Bergen-Belsen, Deutschland, gestorben.

Todesursache:

Grab:

Sterbedaten von Anne Frank
Todestag: 28. Februar 1945
Alter:15 Jahre
Sterbeort:Bergen-Belsen, Deutschland
Grab:
Todesursache:

Mehr Infos zu Anne Frank:
Anne Frank auf Promi-Geburtstage.de
Anne Frank auf Wikipedia

Die Seite 'Anne Frank †' wird auch unter diesen Suchbegriffen gefunden: Anne Frank tot | Anne Frank Tod | Anne Frank gestorben | Anne Frank Todesursache | Anne Frank Grab | Anne Frank Beerdigung | Anne Frank Beisetzung | Wann ist Anne Frank gestorben | Wo ist Anne Frank gestorben | Wie ist Anne Frank gestorben | Todesursache Anne Frank | Woran ist Anne Frank gestorben
Sie befinden sich auf der Seite .

Copyright © Andreas Böttcher, 2020   ·   +Andreas Böttcher