Leben nach dem Tod

Enrico Caruso †

Zum Tod von Enrico Caruso

Enrico Caruso tot

Enrico Caruso war ein italienischer Opernsänger.

Er wurde am 25. Februar 1873 in Neapel, Italien, geboren.

Enrico Caruso ist am 2. August 1921 im Alter von 48 Jahren in Neapel, Italien, gestorben.

Todesursache: 1920 zog sich Enrico Caruso, der zu den bedeutendsten Tenören des 20. Jahrhunderts zählte, eine schwere Rippenfellentzündung zu. Nach einem Zusammenbruch zu Weihnachten rettete ihm eine Notoperation das Leben. Einige Monate später erlitt er während eines Erholungsurlaubs einen Rückfall und starb in einem Hotel in Neapel.

Grab:

Sterbedaten von Enrico Caruso
Todestag: 2. August 1921
Alter:48 Jahre
Sterbeort:Neapel, Italien
Grab:
Todesursache:Bauchfellentzündung

Enrico Caruso ist 1921 gestorben.

Im gleichen Jahr starben auch diese Prominenten:

Camille Saint-Saëns
Camille Saint-Saëns

Ludwig Thoma
Ludwig Thoma

Mehr Infos zu Enrico Caruso:
Enrico Caruso auf Promi-Geburtstage.de
Enrico Caruso auf Wikipedia

Die Seite 'Enrico Caruso †' wird auch unter diesen Suchbegriffen gefunden: Enrico Caruso tot | Enrico Caruso Tod | Enrico Caruso gestorben | Enrico Caruso Todesursache | Enrico Caruso Grab | Enrico Caruso Beerdigung | Enrico Caruso Beisetzung | Wann ist Enrico Caruso gestorben | Wo ist Enrico Caruso gestorben | Wie ist Enrico Caruso gestorben | Todesursache Enrico Caruso | Woran ist Enrico Caruso gestorben
Sie befinden sich auf der Seite .

Impressum | Datenschutzerklärung | Cookie-Richtlinie | Cookie-Einstellungen ändern
Copyright © Andreas Böttcher, 2022