Berühmte Personen aus Pommern

 

Als Ahnenforscher mit Wurzeln in Pommern interessieren mich nicht nur die eigenen Vorfahren sondern natürlich auch berühmte Personen, die aus Pommern stammen. Daher habe ich mir vor kurzem zwei interessante Bücher zugelegt, die ich einmal vorstellen möchte. Es handelt sich um die beiden Bände „Biographisches Lexikon für Pommern“ des Böhlau Verlags. Dieses schöne Werk wurde von Dirk Alvermann und Nils Jörn herausgebracht. Dirk Alvermann ist Leiter des Universitätsarchivs Greifswald, Nils Jörn ist wissenschaftlicher Mitarbeiter im Archiv der Hansestadt Wismar.

In dem zweibändigen Werk werden insgesamt 120 Persönlichkeiten aus Pommern vorgestellt. Zu jeder Person werden zunächst biografische Eckdaten sowie Infos zu Eltern und Geschwistern genannt, eine Art Mini-Stammbaum. Sodann wird Leben und Wirken der Persönlichkeit ausführlich dargestellt, das ganze ist mit ausreichend Quellenangaben belegt. Die Bücher sind sehr gut verarbeitet und machen insgesamt einen hochwertigen Eindruck. Beide Bände sind bei Amazon erhältlich.

Nachfolgend habe ich die Original-Buchbeschreibungen als auch die in den Büchern vorgestellten pommerschen Persönlichkeiten aufgeführt.

Biographisches Lexikon für Pommern: Band 1

Gebundene Ausgabe – 18. Februar 2013; 352 Seiten
Herausgegeben von Dirk Alvermann und Nils Jörn
Böhlau Verlag GmbH & Cie.
Ursulaplatz 1, D-50668 Köln

Pommern hat viele historisch bedeutsame Persönlichkeiten hervorgebracht, die es verdienen, in der Erinnerung lebendig gehalten zu werden. Der erste Band des Biographischen Lexikons stellt 60 Frauen und Männer vor, die zwischen dem 12. Jahrhundert und der Gegenwart in Vor- und Hinterpommern geboren wurden, hier gewirkt haben oder verstorben sind. Herzöge wie Wartislaw IX. stehen neben uradligen Familien wie den Bugenhagens oder Neuenkirchens, Schriftstellern wie Ida Hahn, Hans Fallada oder Uwe Johnson, Malern wie Louis Douzette, Medizinern wie Edmund Forster, Orgelbauern wie der Familie Grüneberg, Theaterdirektoren wie Karl Friedrich Hahn, Architekten wie David und Friedrich Gilly, Politikern wie Franz Mehring, Patrioten wie Friedrich Ludwig Jahn, Bürgermeistern wie Otto Voge oder Karl Gesterding, Juristen wie Philipp Balthasar Gerdes, Historikern wie Johannes Paul, Militärs wie Heinrich Ditlev Holck oder Naturwissenschaftlern wie Christian Friedrich Hornschuch und Carl Wilhelm Scheele. Von ausgewiesenen Experten vorgestellt, entfaltet sich in dem Band ein beeindruckendes Panorama des politischen, wissenschaftlichen und künstlerischen Wirkens in Pommern.

Folgende berühmte Personen aus Pommern werden in Band 1 vorgestellt:

Rudolf Baier (1818-1907)
Philologe, Stadtbibliothekar, Museumsleiter
Blixen, Freiherren von Blixen-Finecke, Familie von
Conrad Christoph von d.J. Blixen (1716-1787)
Militär, Generalleutnant
Franz Michael von Boltenstern (1657—1716)
Jurist, Assessor und Direktor am Greifswalder Hofgericht
Johann Franz von Boltenstern (1700-1763)
Jurist, Assessor am Greifswalder Hofgericht und am Wismarer Tribunal
Johann Christian Brandes (1735-1799)
Schauspieler, Dramatiker
Buggenhagen, (Nehringen-Broock), Familie
Andreas Buggenhagen (1583-1652)
Erblandmarschall von Rügen und Barth, mecklenburgischer Hofrat, Hofmarschall
Ehregott Daniel Colberg (1659-1698)
Pastor, Universitätsprofessor, Assessor am Wismarer Konsistorium
Johann Albert Dinnies (1727-1801)
Bürgermeister, Landrat
Louis Douzette (1834-1924)
Maler
Hans Fallada (1893-1947)
Schriftsteller
Lyonel Feininger (1871-1956)
Maler, Grafiker, Karikaturist
Edmund Forster (1878-1933)
Psychiater, Universitätsprofessor
Andreas Fromm (1621-1683)
Theologe, Komponist
Nicolaus Gentzkow (1502-1576)
Advokat, Syndikus, Bürgermeister
Philipp Balthasar Gerdes (1680-1736)
Jurist, Universitätsprofessor, Hofgerichtsdirektor
Adolph Gerstaecker (1828—1895)
Zoologe, Universitätsprofessor
Carl Gesterding (1774-1843)
Jurist, Bürgermeister
David Gilly (1748-1808)
Architekt, Stadt- und Regionalplaner
Friedrich Gilly (1772-1800)
Architekt
Grüneberg, Familie (1710-1963)
Barnim Grüneberg (1828-1907)
Orgelbauer
Karl Gützlaff, (1803-1851)
Missionar
Ida von Hahn-Hahn (1805-1880)
Roman- und Reise—Schriftstellerin, Lyrikerin
Karl Friedrich Hahn (1782-1857)
Theaterleiter und -enthusiast, Schauspieler
Sebastian Hempel (1593-1650)
Jurist, Assessor und Direktor am Stettiner Hofgericht
Heinrich Holck (1599-1633)
Militär, Feldmarschall
Christian Friedrich Hornschuch (1793-1850)
Apotheker, Botaniker, Universitätsprofessor
Wolfgang Jacobi (1894-1972)
Komponist, Pädagoge
Friedrich Ludwig Jahn (1773-1852)
Lehrer, Publizist, Schriftsteller
Uwe Johnson (1934-1984)
Schriftsteller
Rolf Keilbach (1908-2001)
Zoologe, Universitätsprofessor
Friedrich Klinkowström (1778-1835)
Offizier, Maler, Schriftsteller, Pädagoge
Erich Leick (1882-1956)
Botaniker, Leiter der Biologischen Forschungsstation Hiddensee, Universitätsprofessor
Hugo Lemcke (1835-1925)
Historiker, Pädagoge, Denkmalpfleger
Heinrich Limpricht (1827—1909)
Chemiker, Universitätsprofessor
Loitz, Michael, Simon, Stephan, Hans (1501-1584)
Kaufleute
Andreas Mayer (1716-1782)
Mathematiker, Physiker, Astronom, Kartograph, Architekt, Universitätsprofessor
Franz Mehring (1846-1919)
Journalist, Historiker, Politiker
Ludwig Mühlenfels (1793-1861)
Jurist, Universitätsprofessor, zuletzt Oberappellationsgerichtsrat
Gerd Müller-Motzfeld (1941-2009)
Zoologe, Universitätsprofessor
Wilhelm Müller (1857-1940)
Zoologe, Universitätsprofessor
Neuenkirchen, Familie von
Christoph von Neuenkirchen (1567-1641)
Hofrat und Amtshauptmann
Johann Carl Conrad Oelrichs (1722-1798)
Jurist, Gymnasialprofessor
Johannes Paul (1891-1990)
Historiker, Universitätsprofessor
Philipp I. (1515-1560)
Herzog von Pommern-Wolgast
Johann Martin Rubert (1614-1677)
Organist, Komponist
Carl Wilhelm Scheele (1742-1786)
Apotheker, Universitätsprofessor
Carl von Scheven (1882-1954)
Pfarrer, Bischof
Roderich Schmidt (1925-2011)
Historiker, Universitätsprofessor
Franz Hugo Schwanert (1828-1902)
Apotheker, Chemiker, Universitätsprofessor
Max Uecker (1887-1978)
Holzbildhauer, Restaurator, Kunsterzieher
Joachim Utech (1889—196O)
Bildhauer
Amandus Carolus Vanselow (1699-1771)
Jurist
Otto Voge (1475-1475)
Ratsherr, Bürgermeister
Walter Wadephul (l901—1968)
Bildhauer
Wartislaw IX. (1398/1400-1457)
Herzog von Pommern-Wolgast
Christoph Zastrow (1594-1636)
Jurist, Direktor am Stettiner Konsistorium, später am Stettiner Hofgericht

Biographisches Lexikon für Pommern: Band 2

Gebundene Ausgabe – 9. Dezember 2015; 304 Seiten
Herausgegeben von Dirk Alvermann und Nils Jörn
Böhlau Verlag GmbH & Cie.
Ursulaplatz 1, D-50668 Köln

Der zweite Band des Biographischen lexikons für Pommern versammelt erneut ein breites Spektrum von Frauen und Männern, die in Vor- und Hinterpommern geboren wurden, gelebt und gewirkt haben oder hier verstorben sind. Das breite Spektrum von Wissenschaftlern, Politikern, Pastoren, Militärs und Künstlern aus und in Pommern zwischen dem Ende des 15. und dem des 20. Jahrhunderts wird von ausgewiesenen Fachleuten sachkundig und kritisch porträtiert.

Folgende berühmte Personen aus Pommern werden in Band 2 vorgestellt:

Johann Christoph Adelung (1732-1806)
Gelehrter, Lexikograph, Bibliothekar
Barnim I. (um 1220-1278)
Herzog von Pommern-Stettin
Friedrich Wilhelm Barthold ( 1799-1858)
Historiker, Universitätsprofessor
Antonie Biel (1830-1880)
Malerin
Reinhold Buchholz (1837-1876)
Mediziner, Kustos, Professor für Zoologie
Elisabeth Büchsel (1867-1957)
Malerin, Grafikerin
Hermann Burmeister (1807-1892)
Mediziner, Zoologe
Otto Calliebe (1893-1976)
Philologe, Oberstudienrat
Carl Friedrich von Cardell (1764-1821)
Militär
Johann Cogeler (1525-1605)
Generalsuperintendent in Pommern-Stettin
Daniel Cramer (1568-1637)
Generalsuperintendent in Pommern-Stettin
Rudolf Credner (1850-1908)
Geograph, Universitätsprofessor
Heinrich Creplin (1788-1863)
Mediziner, Zoologe
Wilhelm Deecke (1862-1934)
Geologe, Paläontologe, Universitätsprofessor
Franz Joachim von Dewitz (1666-1719)
Militär, Generalgouverneur
Dietrich Ebener (1920-2011)
klassischer Philologe, Universitätsprofessor
Elisabeth von Eicken (1862-1940)
Malerin, Kunstgewerblerin
Ernst Ludwig (1545-1592)
Herzog von Pommern-Wolgast
Otto Fock (1819-1872)
Theologe, Journalist, Historiker
Konrad Friedlieb (1633-1713)
Jurist, Universitätsprofessor
Konrad Fritze (1930-1991)
Historiker, Universitätsprofessor
Thomas Heinrich Gadebusch (1736-1804)
Historiker, Jurist
Rudolph Haack (1833-1909)
Schiffbauingenieur
Tassilo Hoffmann (1887-1951)
Nationalökonom, Numismatiker
Johannes Holtfreter (1901-1992)
Biologe, Entwicklungsphysiologe
Otto Jaekel (1863-1929)
Geologe, Paläontologe, Universitätsprofessor
Wilhelm Karpenstein (1903-1968)
Rechtsanwalt, NS-Gauleiter von Pommern
Heinrich Kreplin (1834-1909)
Geometer, Ingenieur, Naturforscher
Georg Kropp (1865-1943)
Drogist, Publizist, Bankier
Jakob Kruse (gest. 1597)
Pastor
Friedrich Laurer (1798-1873)
Anatom, Pharmakologe, Universitätsprofessor
Carl Loewe (1796-1869)
Komponist, Organist, Stadtmusikdirektor
Johann August von d. A. Meyerfeldt (1666-1749)
Militär, schwed. Reichsrat, Generalgouverneur von Schwedisch-Pommern
Johann August von d.J. Meyerfeldt (1725-1800)
Militär, Feldmarschall, schwed. königl. Kammerherr
Georg Michaelis (1857-1936)
Verwaltungsbeamter, Oberpräsident der Provinz Pommern
Kurt Moser(1895-1982)
Arzt, Professor für Psychiatrie
Martha Müller-Grählert (1876-1939)
Heimatdichterin
Julius Münter (1815-1885)
Mediziner, Botaniker, Zoologe
Christian Nettelbladt (1696-1775)
Jurist, Universitätsprofessor, Assessor am Reichskammergericht
Ernst Nizze (1788-1872)
Pädagoge, Mathematiker
Matthäus von Normann (nach 1490-1556)
Jurist, Landvogt auf Rügen, Pfarrer in Patzig
Philipp Julius (1584-1625)
Herzog von Pommern-Wolgast
Carl Rechlin (1802-1875)
Schlachtenmaler
Friedrich Rosenthal (1780-1829)
Anatom, Universitätsprofessor
Karl Asmund Rudolphi (1771-1832)
Polyhistor, Professor für Anatomie und Physiologie
Friedrich Rühs (1781-1820)
Historiker, Universitätsprofessor
Johannes Sarnow (1860-1924)
Verwaltungsbeamter, Landeshauptmann der Provinz Pommern
Johannes Schildhauer (1918-1995)
Historiker, Universitätsprofessor
Wilhelm Schilling (1790-1874)
Konservator, Zoologe
Otto Scholz(1916-2010)
Arzt
Karl Schultze (l795—1877)
Anatom, Physiologe, Universitätsprofessor
Franz Schwede—Coburg (1888-1960)
NS—Gauleiter, Oberpräsident von Pommern
Sophia Hedwig (1561-1631)
Herzogin von Pommern-Wolgast
Friedrich Spielhagen (1829—1911)
Romancier, Literaturtheoretiker
Richard Wunsch (1869-1911)
Arzt, Leibarzt am Kaiserhof in Seoul, Arzt in Tokio und Tsingtau
Alwine Wuthenow (1820-1908)
niederdeutsche Autorin, Lyrikerin
Ernst Zober (1799-1869)
Lehrer, Historiker, Bibliothekar