Leben nach dem Tod

Otto Mellies †

Wer ist 2020 gestorben? Der Rückblick im Video

Zum Tod von Otto Mellies

Otto Mellies war ein deutscher Schauspieler und Synchronsprecher.

Er wurde am 19. Januar 1931 in Schlawe, Polen, geboren.

Mellies begann seine Karriere als Theaterschauspieler in der DDR. Er gehörte über 50 Jahre lang dem Deutschen Theater Berlin an und spielte dort u.a. 325 mal die Titelfigur des Stücks "Nathan der Weise". Mellies arbeitete auch erfolgreich für das Fernsehen, so sah man ihn z.B. in Serien wie "Polizeiruf 110" oder "Tatort". Für seine Rolle im Familiendrama "Halt auf freier Strecke" wurde mellies 2012 mit dem Deutschen Filmpreis als bester Nebendarsteller geehrt. Neben seiner Arbeit als Schauspieler war Mellies auch ein bekannter Synchron- und Hörspielsprecher. Er war nach Günther Hoffman's Tod die deutsche Stimme von Paul Newman oder sprach die Figur des "Saruman" in der "Herr der Ringe"-Trilogie. Seit 2015 war er Moderator der MDR-Sendung "Abschied ist ein leises Wort". Otto Mellies war verheiratet und hatte zwei Kinder.

Otto Mellies ist am 26. April 2020 im Alter von 89 Jahren gestorben.

Todesursache:

Grab:

Sterbedaten von Otto Mellies
Todestag: 26. April 2020
Alter:89 Jahre
Sterbeort:unbekannt
Grab:
Todesursache:

Mehr Infos zu Otto Mellies:
Otto Mellies auf Promi-Geburtstage.de
Otto Mellies auf Wikipedia

Die Seite 'Otto Mellies †' wird auch unter diesen Suchbegriffen gefunden: Otto Mellies tot | Otto Mellies Tod | Otto Mellies gestorben | Otto Mellies Todesursache | Otto Mellies Grab | Otto Mellies Beerdigung | Otto Mellies Beisetzung | Wann ist Otto Mellies gestorben | Wo ist Otto Mellies gestorben | Wie ist Otto Mellies gestorben | Todesursache Otto Mellies | Woran ist Otto Mellies gestorben
Sie befinden sich auf der Seite .

Copyright © Andreas Böttcher, 2020   ·   +Andreas Böttcher