Leben nach dem Tod

Hosni Mubarak †

Wer ist 2020 gestorben? Der Rückblick im Video

Zum Tod von Hosni Mubarak

Hosni Mubarak tot

Hosni Mubarak war ein ägyptischer Staatspräsident.

Er wurde am 4. Mai 1928 in Gouvernement al-Minufiyya, Ägypten, geboren.

Nach der Ermordung Sadats übernahm Mubarak 1981 das Amt des ägyptischen Staatspräsidenten. Als autokratisch regierender Präsident gewährte Mubarak trotz vorheriger Versprechen nur eine Schein-Demokratie, die neben der Arbeitslosigkeit und Armut für eine wachsende Unzufriedenheit in der Bevölkerung sorgte. Im Zuge des Arabischen Frühlings 2010/11 kam es zu zahlreichen Demonstrationen im Land, bei denen fast 1000 Demonstranten von den Sicherheitsorganen getötet wurden. Aufgrund wachsender Rücktrittsforderungen durch die Bevölkerung legte Mubarak im Februar 2011 seine politischen Ämter nieder. Im Juni 2012 wurde Mubarak wegen der getöteten Demonstranten zu lebenslanger Haft verurteilt, im März 2017 jedoch von einem Berufungsgericht wieder freigesprochen.

Hosni Mubarak ist am 25. Februar 2020 im Alter von 91 Jahren in Kairo, Ägypten, gestorben.

Todesursache: Hosni Mubarak befand sich in einem Krankenhaus in Kairo auf der Intensivstation, nachdem er sich einer OP unterzogen hatte. Dort verstarb der ehemalige ägyptische Staatspräsident.

Grab:

Sterbedaten von Hosni Mubarak
Todestag: 25. Februar 2020
Alter:91 Jahre
Sterbeort:Kairo, Ägypten
Grab:
Todesursache:

Mehr Infos zu Hosni Mubarak:
Hosni Mubarak auf Promi-Geburtstage.de
Hosni Mubarak auf Wikipedia

Die Seite 'Hosni Mubarak †' wird auch unter diesen Suchbegriffen gefunden: Hosni Mubarak tot | Hosni Mubarak Tod | Hosni Mubarak gestorben | Hosni Mubarak Todesursache | Hosni Mubarak Grab | Hosni Mubarak Beerdigung | Hosni Mubarak Beisetzung | Wann ist Hosni Mubarak gestorben | Wo ist Hosni Mubarak gestorben | Wie ist Hosni Mubarak gestorben | Todesursache Hosni Mubarak | Woran ist Hosni Mubarak gestorben
Sie befinden sich auf der Seite .

Copyright © Andreas Böttcher, 2020   ·   +Andreas Böttcher