Leben nach dem Tod

Alan Longmuir †

Wer ist 2018 gestorben? Der Rückblick im Video

Zum Tod von Alan Longmuir

Alan Longmuir tot

Alan Longmuir war ein schottischer Musiker (Band "Bay City Rollers").

Er wurde am 20. Juni 1948 in Edinburgh, Schottland, Großbritannien, geboren.

Longmuir wurde in den 1970er Jahren als Gründungsmitglied und Bassist der Band "Bay City Rollers" bekannt. Sein Bruder Derek Longmuir war der Schlagzeuger der Band.

Alan Longmuir ist am 2. Juli 2018 im Alter von 70 Jahren in Larbert, Schottland, Großbritannien, gestorben.

Todesursache: Alan Longmuir erkrankte während eines Mexiko-Urlaubs an einer Infektion. Er wurde zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus in Schottland überführt, wo er kurze Zeit später starb.

Grab:

Sterbedaten von Alan Longmuir
Todestag: 2. Juli 2018
Alter:70 Jahre
Sterbeort:Larbert, Schottland, Großbritannien
Grab:
Todesursache:Virus-Infektion

Mehr Infos zu Alan Longmuir:
Alan Longmuir auf Promi-Geburtstage.de
Alan Longmuir auf Wikipedia

Die Seite 'Alan Longmuir †' wird auch unter diesen Suchbegriffen gefunden: Alan Longmuir tot | Alan Longmuir Tod | Alan Longmuir gestorben | Alan Longmuir Todesursache | Alan Longmuir Grab | Alan Longmuir Beerdigung | Alan Longmuir Beisetzung | Wann ist Alan Longmuir gestorben | Wo ist Alan Longmuir gestorben | Wie ist Alan Longmuir gestorben | Todesursache Alan Longmuir | Woran ist Alan Longmuir gestorben
Sie befinden sich auf der Seite .

Copyright © Andreas Böttcher, 2018   ·   +Andreas Böttcher