Leben nach dem Tod

Winnie Mandela †

Wer ist 2018 gestorben? Der Rückblick im Video

Zum Tod von Winnie Mandela

Winnie Mandela tot

Winnie Mandela war eine südafrikanische Politikerin.

Sie wurde am 26. September 1936 in Bizana, Pondoland, Südafrika, geboren.

Winnie Mandela war von 1958 bis 1996 mit dem südafrikanischen Aktivisten und Politiker Nelson Mandela verheiratet. Nach der Scheidung nannte sie sich Madikizela-Mandela. Wie ihr Mann kämpfte auch Madikizela-Mandela gegen die Apartheid und entwickelte sich während dessen 18jähriger Haftzeit zu einer führenden Gegnerin der weißen Minderheitsregierung. 1988 erhielt sie den Menschenrechtspreis der Vereinten Nationen. Nach der Trennung von Nelson Mandela engagierte sich Madikizela-Mandela in der Politik und war mehrfach Mitglied der südafrikanischen Nationalversammlung sowie Vorsitzende der African National Congress Women’s League (ANCWL).

Winnie Mandela ist am 2. April 2018 im Alter von 81 Jahren in Johannesburg, Südafrika, gestorben.

Todesursache: Winnie Mandela ist nach längerer Krankheit im Kreise ihrer Angehörigen im Krankenhaus Netcare Milpark in Johannesburg friedlich verstorben.

Grab:

Winnie Mandela ist in Johannesburg, Südafrika, gestorben.

Winnie Mandela: Ort des Todes

Sterbedaten von Winnie Mandela
Todestag: 2. April 2018
Alter:81 Jahre
Sterbeort:Johannesburg, Südafrika
Grab:
Todesursache:

Mehr Infos zu Winnie Mandela:
Winnie Mandela auf Promi-Geburtstage.de
Winnie Mandela auf Wikipedia

Die Seite 'Winnie Mandela †' wird auch unter diesen Suchbegriffen gefunden: Winnie Mandela tot | Winnie Mandela Tod | Winnie Mandela gestorben | Winnie Mandela Todesursache | Winnie Mandela Grab | Winnie Mandela Beerdigung | Winnie Mandela Beisetzung | Wann ist Winnie Mandela gestorben | Wo ist Winnie Mandela gestorben | Wie ist Winnie Mandela gestorben | Todesursache Winnie Mandela | Woran ist Winnie Mandela gestorben
Sie befinden sich auf der Seite .

Copyright © Andreas Böttcher, 2018   ·   +Andreas Böttcher