Leben nach dem Tod

Carl Friedrich von Weizsäcker †

Zum Tod von Carl Friedrich von Weizsäcker

Carl Friedrich von Weizsäcker tot

Carl Friedrich von Weizsäcker war ein deutscher Physiker, Wissenschafts-Philosoph und Friedensforscher.

Er wurde am 28. Juni 1912 in Kiel, Deutschland, geboren.

Carl Friedrich von Weizsäcker ist am 28. April 2007 im Alter von 94 Jahren in Söcking am Starnberger See, Deutschland, gestorben.

Todesursache:

Das Grab von Carl Friedrich von Weizsäcker befindet sich auf dem Friedhof Söcking in Starnberg, Deutschland.

Sterbedaten von Carl Friedrich von Weizsäcker
Todestag: 28. April 2007
Alter:94 Jahre
Sterbeort:Söcking am Starnberger See, Deutschland
Grab:Friedhof Söcking in Starnberg, Deutschland
Todesursache:

Carl Friedrich von Weizsäcker ist 2007 gestorben.

Im gleichen Jahr starben auch diese Prominenten:

Hilde Sicks
Hilde Sicks

Erik Schumann
Erik Schumann

Norman Mailer
Norman Mailer

Jürgen Roland
Jürgen Roland

Mehr Infos zu Carl Friedrich von Weizsäcker:
Carl Friedrich von Weizsäcker auf Promi-Geburtstage.de
Carl Friedrich von Weizsäcker auf Wikipedia

Die Seite 'Carl Friedrich von Weizsäcker †' wird auch unter diesen Suchbegriffen gefunden: Carl Friedrich von Weizsäcker tot | Carl Friedrich von Weizsäcker Tod | Carl Friedrich von Weizsäcker gestorben | Carl Friedrich von Weizsäcker Todesursache | Carl Friedrich von Weizsäcker Grab | Carl Friedrich von Weizsäcker Beerdigung | Carl Friedrich von Weizsäcker Beisetzung | Wann ist Carl Friedrich von Weizsäcker gestorben | Wo ist Carl Friedrich von Weizsäcker gestorben | Wie ist Carl Friedrich von Weizsäcker gestorben | Todesursache Carl Friedrich von Weizsäcker | Woran ist Carl Friedrich von Weizsäcker gestorben
Sie befinden sich auf der Seite .

Copyright © Andreas Böttcher, 2020   ·   +Andreas Böttcher