Leben nach dem Tod

Renate Kern †

Zum Tod von Renate Kern

Renate Kern war eine deutsche Schlager- und Country-Sängerin.

Sie wurde am 23. Januar 1945 in Tann (Rhön), Deutschland, geboren.

Von 1965er bis Anfang der 1970er Jahre war Kern als Schlagersängerin einigermaßen erfolgreich. Nach einem Karrieretief versuchte sie sich als Country-Sängerin, was ihr jedoch nur ansatzweise gelang. Nach ihrem Suizid 1991 versuchte der Dokumentarfilm "Und vor mir die Sterne…" ihr Leben nachzuzeichnen.

Renate Kern ist am 18. Februar 1991 im Alter von 46 Jahren in Hoyerswege, Deutschland, gestorben.

Todesursache: Renate Kern litt zuletzt unter Depressionen. Im Alter von 46 Jahren erhängte sich die Sängerin in ihrem Haus in Hoyerswege in Niedersachssen.

Das Grab von Renate Kern befindet sich auf dem Neuen Friedhof in Rostock, Deutschland.

Grab von Renate Kern auf dem Neuen Friedhof in Rostock
(Mit freundlicher Genehmigung von Herrn M. Tritremmel)
Grab von Renate Kern auf dem Neuen Friedhof in Rostock <br />(Mit freundlicher Genehmigung von Herrn M. Tritremmel)
Sterbedaten von Renate Kern
Todestag: 18. Februar 1991
Alter:46 Jahre
Sterbeort:Hoyerswege, Deutschland
Grab:Neuer Friedhof in Rostock, Deutschland
Todesursache:Suizid durch Erhängen

Mehr Infos zu Renate Kern:
Renate Kern auf Promi-Geburtstage.de
Renate Kern auf Wikipedia

Die Seite 'Renate Kern †' wird auch unter diesen Suchbegriffen gefunden: Renate Kern tot | Renate Kern Tod | Renate Kern gestorben | Renate Kern Todesursache | Renate Kern Grab | Renate Kern Beerdigung | Renate Kern Beisetzung | Wann ist Renate Kern gestorben | Wo ist Renate Kern gestorben | Wie ist Renate Kern gestorben | Todesursache Renate Kern | Woran ist Renate Kern gestorben
Sie befinden sich auf der Seite .

Copyright © Andreas Böttcher, 2020   ·   +Andreas Böttcher