Leben nach dem Tod

Ian Curtis †

Zum Tod von Ian Curtis

Ian Curtis war ein britischer Sänger, Gitarrist und Songwriter der Band "Joy Division".

Er wurde am 15. Juli 1956 in Stretford, Großbritannien, geboren.

Ian Curtis ist am 18. Mai 1980 im Alter von 23 Jahren in Macclesfield, Großbritannien, gestorben.

Todesursache: Ian Curtis, der an Epilepsie litt und schon vorher versucht hatte sich umzubringen, erhängte sich in der Nacht vom 17. auf den 18. Mai 1980.

Das Grab von Ian Curtis befindet sich auf dem Friedhof in Macclesfield, Großbritannien.

Grab von Ian Curtis auf dem Friedhof in Macclesfield
Grab von Ian Curtis
Sterbedaten von Ian Curtis
Todestag: 18. Mai 1980
Alter:23 Jahre
Sterbeort:Macclesfield, Großbritannien
Grab:Friedhof in Macclesfield, Großbritannien
Todesursache:Suizid durch Erhängen

Mehr Infos zu Ian Curtis:
Ian Curtis auf Promi-Geburtstage.de
Ian Curtis auf Wikipedia

Die Seite 'Ian Curtis †' wird auch unter diesen Suchbegriffen gefunden: Ian Curtis tot | Ian Curtis Tod | Ian Curtis gestorben | Ian Curtis Todesursache | Ian Curtis Grab | Ian Curtis Beerdigung | Ian Curtis Beisetzung | Wann ist Ian Curtis gestorben | Wo ist Ian Curtis gestorben | Wie ist Ian Curtis gestorben | Todesursache Ian Curtis | Woran ist Ian Curtis gestorben
Sie befinden sich auf der Seite .

Copyright © Andreas Böttcher, 2020   ·   +Andreas Böttcher