Leben nach dem Tod

Joseph Goebbels †

Zum Tod von Joseph Goebbels

Joseph Goebbels tot

Joseph Goebbels war ein deutscher Politiker und Nationalsozialist.

Er wurde am 29. Oktober 1897 in Rheydt, Deutschland, geboren.

Joseph Goebbels war als Reichsminister für Volksaufklärung und Propaganda zur Zeit des Nationalsozialismus hauptverantwortlich für die systematische Manipulation der Bevölkerung und die Verbreitung des judenfeindlichen Gedankens. Er bereitete die Deportation und Vernichtung der Juden vor und gilt als Wegbereiter für den Holocaust. Von 1992 bis 2005 erschienen in 29 Bänden die Tagebücher Goebbels, die dieser seit 1923 führte -> Tagebücher 1924-1945: Herausgegeben von Ralf Georg Reuth

Joseph Goebbels ist am 1. Mai 1945 im Alter von 47 Jahren in Berlin, Deutschland, gestorben.

Todesursache: Goebbels harrte mit seiner Familie in den letzten Tagen des Endkampfes um Berlin zusammen mit Hitler im Führerbunker aus. Wie auch Hitler hatte sich Goebbels zum Selbstmord entschlossen gehabt. Nachdem seine Frau Magda die sechs Kinder mit Zyankali umgebracht hatte, nahmen sich auch Magda und Joseph Goebbels mit Zyankali das Leben. Ihre Leichen wurden verbrannt und später von russischen Soldaten gefunden.

Grab:

Sterbedaten von Joseph Goebbels
Todestag: 1. Mai 1945
Alter:47 Jahre
Sterbeort:Berlin, Deutschland
Grab:
Todesursache:Suizid

Mehr Infos zu Joseph Goebbels:
Joseph Goebbels auf Promi-Geburtstage.de
Joseph Goebbels auf Wikipedia

Die Seite 'Joseph Goebbels †' wird auch unter diesen Suchbegriffen gefunden: Joseph Goebbels tot | Joseph Goebbels Tod | Joseph Goebbels gestorben | Joseph Goebbels Todesursache | Joseph Goebbels Grab | Joseph Goebbels Beerdigung | Joseph Goebbels Beisetzung | Wann ist Joseph Goebbels gestorben | Wo ist Joseph Goebbels gestorben | Wie ist Joseph Goebbels gestorben | Todesursache Joseph Goebbels | Woran ist Joseph Goebbels gestorben
Sie befinden sich auf der Seite .

Copyright © Andreas Böttcher, 2018   ·   +Andreas Böttcher