Leben nach dem Tod

John Dillinger †

Zum Tod von John Dillinger

John Dillinger tot

John Dillinger war ein US-amerikanischer Verbrecher, "Staatsfeind Nr. 1".

Er wurde am 22. Juni 1903 in Indianapolis, Indiana, USA, geboren.

John Dillinger ist am 22. Juli 1934 im Alter von 31 Jahren in Chicago, Illinois, USA, gestorben.

Todesursache: John Dillinger, meistgesuchter Verbrecher seiner Zeit, kam mit zwei Frauen aus dem Kino, als er die Fahnder des FBI bemerkte. Beim Versuch, seine Waffe zu ziehen, wurde er von den Beamten erschossen.

Das Grab von John Dillinger befindet sich auf dem Crown Hill Cemetery in Indianapolis, Indiana, USA.

Grab von John Dillinger auf dem Crown Hill Cemetery in Indianapolis, Indiana
Grab von John Dillinger
Sterbedaten von John Dillinger
Todestag: 22. Juli 1934
Alter:31 Jahre
Sterbeort:Chicago, Illinois, USA
Grab:Crown Hill Cemetery in Indianapolis, Indiana, USA
Todesursache:Tod durch Erschießen

John Dillinger ist 1934 gestorben.

Im gleichen Jahr starben auch diese Prominenten:

Bonnie Parker
Bonnie Parker

Marie Dressler
Marie Dressler

Clyde Barrow
Clyde Barrow

Fritz Haber
Fritz Haber

Mehr Infos zu John Dillinger:
John Dillinger auf Promi-Geburtstage.de
John Dillinger auf Wikipedia

Die Seite 'John Dillinger †' wird auch unter diesen Suchbegriffen gefunden: John Dillinger tot | John Dillinger Tod | John Dillinger gestorben | John Dillinger Todesursache | John Dillinger Grab | John Dillinger Beerdigung | John Dillinger Beisetzung | Wann ist John Dillinger gestorben | Wo ist John Dillinger gestorben | Wie ist John Dillinger gestorben | Todesursache John Dillinger | Woran ist John Dillinger gestorben
Sie befinden sich auf der Seite .

Copyright © Andreas Böttcher, 2020   ·   +Andreas Böttcher