Leben nach dem Tod

Eugen Kipp †

Zum Tod von Eugen Kipp

Eugen Kipp war ein deutscher Fußballspieler, zweiter Rekordnationalspieler.

Er wurde am 26. Februar 1885 in Stuttgart, Deutschland, geboren.

Eugen Kipp ist am 10. November 1931 im Alter von 46 Jahren in Stuttgart, Deutschland, gestorben.

Todesursache: Eugen Kipp wurde im 1. Weltkrieg 1915 an der Westfront bei Ypern schwer verwundet, woraufhin sein rechtes Bein amputiert werden musste. Außerdem erlitt er Verletzungen durch Bajonettstiche. Von diesen Verwundungen erholte er sich nie wieder und starb schließlich 1931 in Stuttgart an deren Spätfolgen.

Grab:

Sterbedaten von Eugen Kipp
Todestag: 10. November 1931
Alter:46 Jahre
Sterbeort:Stuttgart, Deutschland
Grab:
Todesursache:unbekannt

Mehr Infos zu Eugen Kipp:
Eugen Kipp auf Promi-Geburtstage.de
Eugen Kipp auf Wikipedia

Die Seite 'Eugen Kipp †' wird auch unter diesen Suchbegriffen gefunden: Eugen Kipp tot | Eugen Kipp Tod | Eugen Kipp gestorben | Eugen Kipp Todesursache | Eugen Kipp Grab | Eugen Kipp Beerdigung | Eugen Kipp Beisetzung | Wann ist Eugen Kipp gestorben | Wo ist Eugen Kipp gestorben | Wie ist Eugen Kipp gestorben | Todesursache Eugen Kipp | Woran ist Eugen Kipp gestorben
Sie befinden sich auf der Seite .

Copyright © Andreas Böttcher, 2020   ·   +Andreas Böttcher